Kooperationsprojekt »Feinspürkinder«

Zwei Kinder die den rechten Arm in die Luft heben

Meine Vision

Hochsensible Kinder, Jugendliche und Erwachsene empfinden häufig die Anforderungen im Kindergarten, in der Schule, in einer fortführenden Bildungseinrichtung oder am Arbeitsplatz als eine große Belastung. Ihre Aufnahmefähigkeit, ihre Lernmotivation und ihre Kreativität sind dadurch oft erheblich einschränkt. Sie werden als „Sensibelchen“ bezeichnet und ihre Feinfühligkeit wird als Schwäche eingestuft.

Ich möchte feinsinnigen und vielfühligen Kindern und Jugendlichen Raum zur Entfaltung ihres sanften und gleichzeitigen starken Seins ermöglichen.
Hierzu biete ich Informationsveranstaltungen, Workshops und Einzelbegleitungen zum Thema Hochsensibilität im Raum Bremen und umzu an.

Bisher ist die Bewusstheit für hochsensible Kinder und Erwachsene noch nicht weit verbreitet und ich möchte dazu beitragen, dass das derzeitige Leistungsdenken mit dem ungeheuren Druck hinterfragt wird. Gerne komme ich zu einem Vortrag in Ihre Einrichtung.

Sprechen Sie mich gerne an.

Herzlichst,
Alexandra Thoese

Kontakt

Hier findest du die Feinspürkinder auf facebook
https://www.facebook.com/feinspuerkinder