Literaturliste

„Was tun die Personen in einem Buch, wenn es gerade niemand liest?“
Michael Ende

Hier findest du eine Auswahl an lesenswerten Büchern.

Hochsensibilität und Hochsensitivität
  • Birgit Trappmann-Korr: Hochsensitiv: Einfach anders und trotzdem ganz normal
  • Brigitte Schorr: Hochsensibilität (kurz und bündig)
  • Elaine N. Aron: Sind Sie hochsensibel?
  • Elaine N. Aron: Das hochsensible Kind
  • Eliane Reichardt: Hochsensibel – Wie Sie Ihre Stärken erkennen und Ihr wirkliches Potenzial entfalten
  • Georg Parlow: Zart besaitet
  • Jutta Böttcher: Fachbuch Hochsensibilität: Worauf es in der Begleitung Hochsensibler ankommt
  • Karin Abriel: Aber ich kann es doch spüren!: Hochsensibilität als Potenzial nutzen
  • Luca Rohleder: Die Berufung für Hochsensible
  • Rolf Sellin: Wenn die Haut zu dünn ist
  • Susan Marletta-Hart: Leben mit Hochsensibilität
  • Sylvia Harke: Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet: Die 100 häufigsten Fragen und Antworten
Hochsensibilität und Hochbegabung
  • Andrea Brackmann: Jenseits der Norm – hochbegabt und hoch sensibel?
  • Britta Karres: Komm raus, ich seh dich!
    Von Glück, Selbstwirksamkeit und Wachsen hochsensibler und hochbegabter Kinder
Die Arbeit mit dem inneren Kind
  • Erika J. Chopich und Margaret Paul: Aussöhnung mit dem inneren Kind
  • Stefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden
Für kleine und große Kinder
  • Anke Winkler: Aurel und das Schmetterlingsmärchen / Andalie und die Elfenblume
  • Astrid Frank: Enno Anders – Löwenzahn im Asphalt (ab 9 Jahre)
  • Kathryn Cave, Chris Riddell: Irgendwie Anders
  • Mira Lobe, Susi Weigel: Das kleine Ich bin Ich
  • Petra Neumann: Das Handbuch für SuperFÜHLkrafthelden: Henry und Johanna öffnen ihre Trickkiste
  • Sabina Pilguj: Ich bin wie ich bin – genial und total normal
  • Sandra Schindler – Flim Pinguin im Kindergarten
Das Enneagramm
  • Eli Jaxon-Bear und Atma Priya Bern: Das spirituelle Enneagramm
  • Stephan Peeck: Woher kommt die Kraft zur Veränderung? Neue Wege zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Uwe Böschemeyer: Das heitere Enneagramm. Eine verständliche und humorvolle Typenlehre

Weitere Bücher zu diesen Themen findest du in der Buchhandlung oder im Internetbuchhandel.

Komm in Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen