Rückmeldungen zur Seelenpoesie

Danke für Deine HEILsamen, berührende Worte.
Claudia

Ich danke dir von ganzem und aus tiefstem Herzen, liebe Alexandra, du Seelenpoetin, Herzenswortweberin und Schönheitsbringerin – dein Einfühlen, dein Sein, deine Worte beschreiben in einer heilig-heilsamen Weise, was die Wahrheit aller Stirb-und-Werde-, Heilungs- und Wandlungsprozesse ist in solch umfassend und wundervoll schöner Weise – ich danke dir und segne dich und umarme dich. Möge der Segen, den du mit uns teilst, vieltausendfach zu dir zurückfließen.
Katharina

Dieses Büchlein ist eine wahre Schatzkiste an Seelenbalsam, Mutmacher-Zeilen, Herzenswärme und Sensibilität. HSP, Menschen, die „viel fühlen“ oder sehr facettenreich wahrnehmen, große Empathen – sie alle werden sich darin wiederfinden und manche werden sich teilweise vermutlich endlich verstanden fühlen. Alexandra Thoese traut sich auf ganz feinfühlige und poetische Weise auch an eher schwer(wiegende) Themen heran und schwingt dann wie eine Malerin den Bogen sanft über die Lebensleinwand ins Hier und Jetzt – so dass wir den Blick wieder auf das GESCHENK des Augenblicks lenken können. Die Emotionswellen dürfen kommen und gehen, mal mittragen, mal schwelgen lassen und mal surfen wir sie glückselig – und alles zugleich ist im Buch vertreten. Immer, wenn ich es aufgeschlagen habe und selbst darin las oder eines der Gedichte mit einer Klientin teilte, kam mir für die Autorin das Bild einer leidenschaftlichen Köchin. Einer Frau, die ohne Rezept kocht, jedoch mit so viel Fingerspitzengefühl, Herzenswärme und Erfahrung, dass das Gericht gelingt. Ihre eigenes Wesen mit allen Facetten und ihre Erlebnisse sind die Zutaten, gewürzt mit der Bereitschaft, selbst ganz facettenreich zu fühlen, tiefgründig in die Seele zu tauchen und freudvoll zu genießen, verfeinert mit dem Gefühl für Sprache, Worte, Klang. Wann immer ich einen Text mit jemandem teilte kam als Antwort: „Das hat mich tief berührt!“ Und ja, das Buch berührt. Die Seelenpoesie hat die Gabe, Mut zu machen, zum Lächeln zu bringen und auch das Gefühl zu geben, verstanden zu sein, getragen zu werden, seine Lebensgeister erweckt zu bekommen, in Emotionen zu schwelgen und auch Halt zu finden… So vieles darin bietet Worte für das, was man manchmal vielleicht nicht beschreiben kann. Ich habe es schon einige Male verschenkt und empfohlen und alle waren begeistert – das spricht für sich, finde ich 😉 Danke für dieses zauberhafte Seelenbuch
Jennie Appel

Liebe Alexandra, vielen lieben Dank für deine Worte. Sie dringen tief ein ins Innere und berühren!
Es ist so wichtig, uns wieder zu erkennen! Somit bringst du mit deinen Worten Heilung in unser Leben – HERZlichen Dank.

Sylvia

Liebe Alexandra, du schreibst: Worte finden mich – und genau, das (emp)finde ich, wenn ich deine Texte lese: da ist nichts (herbei)gesuchtes, die Texte kommen tief aus dir, haben damit eine eigene Tiefe und sind somit sehr authentisch. Kurz: Deine Texte gefallen mir sehr gut . Herzlichen Glückwunsch! Wahrhaftige Seelenpoesie. Danke.
Wilfried

Alexandra kreiert mit ihrer wunderbaren Poesie eine magische Verbindung zwischen Kopf und Herz. Spielend leicht tanzt jedes ihrer einzelnen Worte eine Formation zu einem tief berührenden Bild, in dem ich mich beim Lesen sofort zuhause und verstanden fühle. Auf diese wundersame und sanfte Weise heilen ihre Gedichte da, wo ich am verletzlichstem bin, und treffen dabei mitten ins Herz. Danke, dass du den Mut hast, deine kostbare Gabe nach außen in die Welt zu tragen. So beginnt Heilung!
Maika von Wolfframsdorff

Ein Buch voller Liebe und Magie. In diesem Buch ist soviel Liebe drin. Die Zeilen haben hat mich von der ersten Seite an in die Tiefe meiner Seele eintauchen lassen. Eine Poesie, die mich zutiefst berührt. Immer wieder lese ich darin und bin begeistert, welche Magie in diesen Zeilen steckt.
Ulrike Rüb

Die Autorin versteht es nur zu gut, große Gefühle in Worte zu kleiden und ihnen damit eine Gestalt zu geben. Abschied, Liebe, Verbundenheit, Trauer – in ihrem Buch finden sich Wort-Gewande, die dich einhüllen, dich streicheln, dich tief berühren und eine Weile tragen und halten. Es ist gut, dieses Buch immer wieder zur Hand nehmen zu können und mit diesen wunderbaren Gedichten in Berührung zu kommen und sie zu spüren. Es lohnt sich! Es ist Poesie, die nahbar und voller Liebe ist, Liebe zum Leben! Absolute Kaufempfehlung!
Maren

„Seelenpoesie – Worte, die dein Herz berühren“ ist ein Liebesbrief an alle Empfindungen aus tiefsten Herzen. In wunderschönen Gedichten werden Gefühle schonungslos offenherzig, hingebungsvoll und voller Mitgefühl beschrieben. Die Autorin lässt ein liebevolles Bewusstsein für das Leben selbst erblühen, mit all seinen Herausforderungen und all seiner Schönheit. Ihre Worte schenken Mut. Mut zur Traurigkeit. Mut, etwas auszuhalten, bis es sich in all seiner Wahrheit offenbart hat. Mut, etwas Neues auszuprobieren. Mut, zu sein, wie man ist. „Seelenpoesie“ ist eine warmherzige Umarmung, ein lichtvolles, zärtliches „ja“ zu allen Emotionen. Grade in der heutigen Zeit empfinde ich dieses kleine Buch als eine große Bereicherung! Ein kraftvoller Begleiter durch alle Gezeiten. DANKE!
Claudia Kaupat

Ein Must-have für Menschen in Wandlungsprozessen! Ein schöner Begleiter im Alltag. Die Autorin findet Worte für Gefühlszustände, die so sanft und ergreifend sind und den sprachlosen Raum sichtbar machen. Ein Buch für PoetenInnen und SchatzsucherInnen. Ein Muss für Menschen in tiefen Prozessen. Ich bin berührt und getragen.
Bianca Skibbe

Alexandras Seelenpoesie liegt auf meinem Nachttisch. Ab und an schlage ich intuitiv eine Seite auf. Das Gedicht, das auftaucht, trifft jedes Mal den Kern des Moments. Ich gehe in Resonanz mit Alexandras Worten. Sofort öffnet sich ein Feld. Ein Feld von Verständnis, Gehaltensein und einem wahrhaftigen „alles darf sein!“.
Wie eine liebevolle Umarmung, durch die die Umarmenden miteinander in die Tiefe tauchen! Wie schön, dass die Seelenpoesie in der Welt ist! Danke Alexandra.

Jumana

Liebe Alexandra, mit deinen Texten berührst du tief liegende Emotionen der Menschen. Ich bin berührt wenn ich sie lese. Obwohl du mich nicht haptisch berührst. Das, was viele Menschen nicht selber in Worte fassen können bringst du für Sie zur Geburt. Diese Gabe stellst Du für uns Alle zur Verfügung, danke dafür Schwester. Du bist ein Segen, drum sei gesegnet mit der allumfassenden Liebe Gottes!
Helen

Wie auch schon Band 1 ist der Band 2 purer Balsam für die Seele und für’s Herz. Wunderschön, und ich finde, jeder sollte diese Seelenpoesie im Hause haben. Mich berührt Band 2 (wie auch Band 1) zutiefst, weil die Seelenpoetin Worte für das mystisch Unaussprechliche findet (was eine hohe Kunst ist) … ich finde mich selbst wieder, und fühle mich beim Lesen und Eintauchen bestärkt (Empowerment) und energetisiert. Danke, Alexandra, für diese Schätze der Poesie aus deinem Herzen!
Shafiya