Termine

Termine 2018 / 2019

Infoabende 2019: 

jeweils 19 – 20.30 Uhr, 12 Euro   Anmeldung erforderlich!
21. Januar / 18. März / 20. Mai / 26. August / 28. Oktober / 16. Dezember 2019
   
Gerne kannst du uns auch für einen Infoabend zur Hochsensibilität buchen. Ab 6 Personen.

Workshops 2019:

jeweils 14 – 18 Uhr, 90 Euro   Anmeldung erforderlich!
09. Februar    Hochsensibilität in Beziehungen
27. April    Der Sinn deiner Arbeit  
22. Juni    Gesunde Abgrenzung + Umgang mit Konflikten  

21. September    Deine Gaben und Potentiale als Hochsensible*r

30. November    Hochsensibel Frau-Sein 


Vorträge:

Mai, VHS Ganderkesee

Die o.g. Veranstaltungen finden in Kooperation mit Lidia Schladt statt.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + 

Frau mit Kind an der HandWorkshops für Eltern (Alexandra Thoese):

16. März 2019  Selbstfürsorge für hochsensible Mamas, 11-14 Uhr, 60 Euro

Melde dich hier an:
Kontakt

Auf Anfrage   Was braucht mein hochsensibles Kind?, 15.00 – 18.00 Uhr, 60 Euro

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + 

Infoabend 21. januar 2019

mit Alexandra Thoese und Lidia Schladt

An diesem Abend erhälst du in einem Impulsvortrag einen Einblick in den Persönlichkeitsaspekt Hochsensibilität.
Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit uns Fragen zur stellen.

Wir freuen uns auf Dich!
=> Melde dich bitte an:

Kontakt

Uhrzeit: 19.00 – 20.30 Uhr
Ort: Praxis Sinn und Werte, Lidia Schladt, Rembertistraße 9, 28203 Bremen
Kosten: 12 Euro

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

butterfliesWorkshops 9. Februar 2019:
Hochsensibilität in Beziehungen

mit Alexandra Thoese und Lidia Schladt

Hochsensible Menschen (Abkürzung HSP für Hochsensible Person) haben einen starken Drang nach Perfektion und Freiheit, möchten ihrer Kreativität  Ausdruck verleihen und verfügen über einen ganz eigenen Bio-Rhythmus, der oft mehr „Fluch“ als Segen für sie ist. Überforderung und Erschöpfung führen häufig dazu, dass sich hochsensible Menschen als „falsch“ oder als „nicht dazugehörend“ wahrnehmen. Meistens haben hochsensible Personen eine natürliche Affinität zur Spiritualität, die für jeden unterschiedlich aussieht und definiert wird. Vor allem stecken viele Begabungen hinter der Hochsensibilität, die darauf warten, wie einzigartige Schätze von dir geborgen zu werden.

Im Februar-Workshop widmen wir uns praxisnah dem Thema der Beziehungsgestaltung für Hochsensible. Welche Bedingungen brauchen wir, um uns in unseren Beziehungen – ob Partnerschaft oder Freundschaften – wohl zu fühlen? Welche Bedürfnisse habe ich und wie kommuniziere ich sie dem Gegenüber als Einladung? Welche Form der Selbstfürsorge ist nötig, um in einer Beziehung glücklich zu sein und erblühen zu können? Wie kann ich kommunizieren, welche Werte mir wichtig sind, damit eine Beziehung ein tragendes Werte-Fundament hat?

Im Workshop gehen wir in die Interaktion, um herauszufinden, was dich in deiner Beziehung erfüllt oder was du verbessern könntest, um bestmöglich für dich zu sorgen. Wir widmen uns auch Kommunikationsfähigkeiten, damit der Umgang mit der Feinfühligkeit ein gesunder ist. Der Workshop ist auch für „Normalsensible“, die ihren hochsensiblen Partner besser verstehen möchten, gut geeignet.

Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Praxis Sinn und Werte, Lidia Schladt, Rembertistraße 9, 28203 Bremen
Kosten: 90 Euro pro Person

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 05.02.2019 an uns.

Hier findest du das Anmeldeformular.
⇒ Hochsensibilitaets Workshop Februar 2019

Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +  

Fantasiereisen für Kinder von 6-10 Jahren

1x im Monat, freitags von 15.45 – 17.00 Uhr (exklusive Ferien)

2019: 25.01. / 22.2. / 29.3. / 26.4. / 24.5. / 21.6.
Kontaktiere mich gerne, wenn dies Angebot etwas für dein Kind ist.

​Lass dich von mir in das Land der Zwerge, Elfen, Einhörner und Krafttiere begleiten. Gemeinsam bereisen wir unsere innere Welt und erforschen diese. Wir erschaffen einen Raum, in dem du dich wohlfühlst. Die Erfahrungen während der Reise, können wir im Anschluss gemeinsam aufs Papier bringen oder auch mittels Bewegung und einfachen Übungen im Körper verankern.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und spielerisch nehmen wir auf, was im Raum entsteht.

Ausgleich: pro Termin 15 Euro

Ort: Kindergruppe Bärenstark beim Paulskloster (Ostertor)

Hinweis:
Die Fantasiereisen biete ich für dein Kind auch als Einzelsitzung an
(wahlweise auch gerne mit den Eltern/einem Elternteil gemeinsam)
Kosten: 60 Minuten = 60 €

Kontakt

 

Fotos:
© www.pexels.com
© choreograph, de.123rf.com